• Förderverein

        • Aktionen

            • 01.02.2019
              • Zeitkapsel zum Schuljubiläum

                Zeitkapsel zum Schuljubiläum

                Am 1. Februar 2019 würdigte die Schulgemeinschaft der Appenbergschule das Kunstwerk von Jan Ostermann.

                Es ist ein monumentaler Schaukasten für unsere Zeitkapsel geworden! Die Zeitkapsel entstand durch die Wünsche der Schülerinnen und Schüler, anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Appenbergschule im Sommer 2018.

                Leider konnte der Künstler nicht am Tag der Einweihung kommen und so enthüllten es seine Kinder an seiner Stelle.

                Alle Wünsche sind nun fest versiegelt. Frau Kraft, die Vorsitzende des Fördervereins betonte aber, dass einige Schülerwünsche in Bearbeitung sind. So wird das Mensa-Essen weiter evaluiert. Frau Gleich bietet seit einiger Zeit schon ein gesondertes Essen für Allergiker an. Der Spielplatz auf dem Schulhof soll laut der Aussage des Bürgermeisters Herrn Fritsch durch den Landschaftsarchitekten Herrn Boden in diesem Jahr neu geplant werden. Die Wünsche der Schüler, Eltern und Lehrer sollen dabei berücksichtigt werden. Frau Lemke regt dazu einen Schülerwettbewerb an.

                Der Grundschulchor unter der Leitung von Frau Schaut singt zum Thema Zeit „Ich bin das ganze Jahr vergnügt“ und erinnert mit dem schwungvollen Lied „Schulhof Boogie-Woogie“ an das Schuljubiläum.

                Herr Dressle von der Raiffeisenbank Wimsheim-Mönsheim überreicht zum Schuljubiläum dem Förderverein der Appenberggrundschule einen Scheck in Höhe von 300 Euro.

            • 14.09.2017
              • Einschulungsfeier 2017

                Einschulungsfeier 2017

                Auch dieses Jahr empfing der Förderverein die Eltern und weitere Gäste unserer Erstklässler in der herbstlich schön dekorierten Pausenaula. Nach dem Einschulungsgottesdienst am frühen Morgen in der evangelischen Kirche und den künstlerischen Darbietungen der Klassen 2-4 in der Schulfesthalle war dies eine willkommene Auszeit von den vielen Eindrücken.

                Während die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin ihren Klassenraum erobert und sich schon dort auf den kommenden Unterricht eingestimmt haben, konnten sich ihre Eltern, Geschwister und weitere Familienangehörige und Freunde bei einem Tässchen Kaffee oder Glas Sekt und mit Brezeln und selbstgebackenem Kuchen etwas stärken und entspannen. Gerne wurde dieses gemütliche Beisammensein genutzt, um sich mit anderen Eltern auszutauschen, den Vormittag Revue passieren zu lassen oder neue Kontakte zu knüpfen. Am Ende konnten sich alle über ein gelungenes und ereignisreiches Einschulungsfest freuen.

            • 06.12.2017
              • Besuch vom Nikolaus

                Besuch vom Nikolaus

                In alter Tradition besuchte auch in diesem Jahr der Nikolaus pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember die Grundschüler der Appenbergschule und bescherte ihnen mit lustigen Sprüchen und Liedern große Freude.

                Aber auch die Kinder erfreuten den Nikolaus mit fröhlichem Gesang und auswendig vorgetragenen Gedichten. Dieser war mit ihren Darbietungen sehr zufrieden und verteilte deshalb klassenweise große Jutesäcke vollbepackt mit kleinen Geschenken. Mit Unterstützung des Fördervereins freute sich jedes Kind über ein Päckchen gefüllt mit Schokolade, Nüssen und Mandarine.

                Auch die Lehrerinnen und Kernzeitbetreuerinnen hat er dabei nicht vergessen. Diesen Tag werden unsere Grundschüler bestimmt in guter Erinnerung behalten und hoffen jetzt schon auf einen erneuten Besuch vom Nikolaus im nächsten Jahr.

    • Anmelden

    • Kontakt zur Appenbergschule

      • Appenbergschule
      • sekretariat@appenbergschule.de
      • (+49) 7044 5454
      • Bergstraße 18 71297 Mönsheim
      • Frau Gabi Eder sekretariat@appenbergschule.de
      • Frau Christina Lemke rektorat@appenbergschule.de
      • Johannes Hecker-Fritz hausmeister@appenbergschule.de Tel: 07044 914682 Mobil 0176 96996532
      • Frau Brink, Frau Britsch, Frau Nestele Mobil 0176 78774890
      • Silke Wuff sozialpaedagogik@appenbergschule.de Mobil 0176 56717127 Tel.: 07044-9178776